Bitte einloggen oder registrieren, um sich für einen Event anmelden zu können.

Berlin: PDU Workshop: WERKSTATT für AGILITÄT

  • Bitte beachten Sie

    Damit Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden können, müssen Sie zuerst auf Login klicken.
    Falls Sie noch kein Nutzerkonto bei uns angelegt haben, können Sie sich unter Registrieren ein PMI Berlin/Brandenburg Chapter Konto anlegen.

Kalender
Berlin/Brandenburg Chapter
Datum
26.02.2020 09:00 - 16:30
Ort
meeet Mitte
PDUs reported
2

Beschreibung

Nach der erfolgereichen Einführung letztes Jahr, möchten wir unserern Mitgliedern und anderen Projektgestaltern und -machern einen 2. Workshop anbieten, bei dem 7 PDUs zur Rezertifizierung erworben werden können:

Das PMI Chapter Berlin/Brandenburg bietet zum 2. Mal einen
Professional Development Workshop in Berlin an:

WERKSTATT für AGILITÄT

Wie wäre es, den wahren Kern von „Agilität“ zu kennen – jenseits von Scrum und dem ganzen Hype? Wie wäre es, unvoreingenommen herauszufinden, wie viel Agilität ein neues Projekt benötigt – und wie man diese dann auch etabliert bekommt?

Agil(er) sein will heute fast jeder. Agilität scheint der universelle Schlüssel für Leadership in digitalen Zeiten und die Projekte der VUCA-Welt. Stimmt das überhaupt? Und falls ja, was braucht es dann, „wirklich agil“ zu sein?

In dieser Werkstatt werden Sie am eigenen Leib erleben, was es bedeutet, agil zu denken und zu handeln. Sie werden erfahren, dass agiles Denken und Handeln das Gegenteil von dem ist, was wir Menschen üblicherweise tun. Sie werden ein Gespür dafür erlangen, wie schön und wie anstrengend Agilität sein kann. Und vor allem werden Sie Methoden und Werkzeuge kennenlernen, die es Ihnen erlauben, zu analysieren, wie viel Agilität ein bestimmtes Projekt erfordert, welche Varianten von Agilität es gibt und wie Sie diese erfolgreich etablieren.

In der „Werkstatt für Agilität“ erhalten Sie Denkimpulse und Methoden, die Sie unmittelbar in ihrem Projektalltag nutzen können. Hierzu bietet die Werkstatt ein interaktives Erlebnis, mit spielerischem Lernen, herausragendem Methodenwissen und zahlreichen Aha-Momenten. Unterwegs erwartet Sie eine ausgewogene Mischung aus Einzel- und Gruppenarbeit und jede Menge Raum für Austausch und Reflexion. Dazu gibt es immer wieder pointierte Inspirationen zu den Methoden, Hintergründen und Prinzipien und nicht zuletzt Tipps und Tricks zu konkreten Herausforderungen in der Praxis. In der Werkstatt sprechen wir nicht nur über agile Arbeit, sondern wenden sie auch an. Wir laden Sie ein, auch unbewusste Muster und Routinen herausfordern. Letztlich geht es hauptsächlich um die Frage: Wo und wie können Sie Agilität fördern – im Kleinen wie im Großen –, um die Herausforderungen Ihrer Arbeitswelt zu meistern?

Für wen ist die Werkstatt?

Für Projektmanager, die Projekte gestalten und verantworten. Für Projektmitarbeitende (inkl. Berater und externe Experten), die ihren agilen Spielraum ausloten wollen. Für Führungskräfte, Linienmanager, Abteilungsleiter und alle, die ihre Organisation agiler gestalten wollen. Für agile Coaches, Scrum-Master und alle anderen Agilos, die agil genug sind, ihre Vorstellung von Agilität zu hinterfragen ;)

Für wen ist die Werkstatt nicht geeignet?

Alle, die ein Scrum-Training oder ein Standard-Methodentraining erwarten. Alle, die das „zauberhafte Kaffee-Erlebnis“ bereits kennen.

Referent: Prof. Dr. Frank Habermann

frankhabermann neu 160x216

Frank Habermann ist Professor für Betriebswirtschaft an der HWR Berlin und Co-Initiator der Projektgemeinschaft „Over The Fence“, gemeinsam mit Karen Schmidt.

Nach seiner Promotion am Institut für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz war er Gastprofessor an der Michael Smurfit Business School in Dublin/Irland sowie Mitglied der Geschäftsleitung der IMC AG. Als Berater und Manager war Frank Habermann für mehr als 50 Projekte in über 20 Ländern verantwortlich.

Agenda:

09:00-09:30 WELCOME: Kennenlernen

09:30-11:15 IN AKTION: Ein zauberhaftes Kaffee-Erlebnis (ausgezeichnetes Team-Event)

11:15-11:45 DEBRIEFING: Agil? Denkste!

11:45-12:30 AUSTAUSCH: Wie nutze ich diese Erkenntnisse in meiner Praxis?

Pause

13:30-14:15 IMPULS: Wie agil sollte ein Projekt sein?

14:15-15:15 IN AKTION: Vermessung der Agilität (Individual- und Kleingruppenarbeit)

15:15-16:00 AUSTAUSCH: Wie nutze ich diese Erkenntnisse in meiner Praxis?

16:00-16:30 ABSCHLUSS: Reflexion und Resümee

PDU’s: 7

Investition (inkl. Mwst):
- 349€ für PMI BB Mitglieder und Mitglieder von Chaptern, die an der European Passport Initiative teilnehmen
- 649€ für Nicht-Mitglieder

Stornobedingungen: es fallen folgende Stornokosten an:
keine bei Stornierung vor dem 27. Januar 2020.
50% bei Stornierung zw. 27. Januar und 9. Februar 2020
100% bei Stornierung ab 10. Februar 2020

Hinweis:
Für die Teilnahme am Workshop fallen oben angegebene Kosten an.

Bitte senden Sie uns nach Buchung der Veranstaltung Ihre Rechnungsadresse an . 

Sie erhalten anschließend eine Rechnung mit der Kontoverbindung zur Überweisung des Gesamtbetrages. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Veranstaltung erst ab einer Teilnehmerzahl von mind. 10 stattfindet.

Um sich für dieses Event anmelden zu können, müssen Sie zwingend auf unserer Website angemeldet sein. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto eröffnet haben, so legen Sie es hier an: https://www.pmi-berlin.org/registrieren.

 

Buchungsinformationen

Kapazität
20
Tickets gebucht
2

Standortinformationen

meeet Mitte

Land
Deutschland
Bundesland
Berlin
Stadt
10115 Berlin
Straße
Chausseestraße 86
Link
http://meeet.de

 

Deutschland Sponsoren D Flag

CampanaSchott 150 HaufeAkademie 150 Maxpert 150 plusDV 150 BlueAnt 150

Chapter Sponsor

Projektron 150 microTOOL 150

 

Medien Partner

ProjektMagazin 150