Bitte einloggen oder registrieren, um sich für einen Event anmelden zu können.

Dresden: Geschäftsmodelle und deren Innovation

  • Bitte beachten Sie

    Damit Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden können, müssen Sie zuerst auf Login klicken.
    Falls Sie noch kein Nutzerkonto bei uns angelegt haben, können Sie sich unter Registrieren ein PMI Berlin/Brandenburg Chapter Konto anlegen.

Beschreibung

Geschäftsmodelle und deren Innovation

Obwohl zweifelsohne jedes Unternehmen über ein – mehr oder weniger konkret ausgearbeitetes – Geschäftsmodell verfügt, zeigt die Realität, dass MitarbeiterInnen, ManagerInnen oder sogar die obere Führungsebene teilweise sehr unterschiedliche Auffassungen zu dem Geschäftsmodell ihres Unternehmens haben. Die Konsequenzen sind hinlänglich bekannt: endlose Diskussionen über Grundsätzliches, aufwendige Kleinstabstimmungen über Unternehmensprozesse, nicht enden wollende Kommunikationsschleifen zwischen den Bereichen… Kurzum: Dem Unternehmen schwindet die interne Durchsetzungskraft, weil das Fundament aller Aktivitäten wackelt. Hier hilft ein gemeinsames Verständnis des zugrunde liegenden Geschäftsmodells, das jedoch weit über die abstrakte Vision des Unternehmens in Ein-Satz-Form hinausgeht.

Aber wie soll ein komplexes Geschäftsmodell allen MitarbeiterInnen verständlich erklärt werden? Hier helfen insbesondere eine Rückbesinnung auf eine weitestgehend Managementsprech-freie Darstellung mit einfacher Wortwahl und klarer Strukturierung sowie eine bewussten Anpassung der Detailtiefe. Hierzu zeigt Professor Baierl anwendungsorientiert ausgewählte Werkzeuge, die genau dies ermöglichen. Für fortgeschrittene Anwender wird zudem der Business Model Canvas in seinen Grundzügen vorgestellt, da dieser zugleich einen systematischen Zugang zu Geschäftsmodellinnovationen ermöglicht.

Im zweiten Teil des Abends werden eben diese Geschäftsmodellinnovationen als Königsdisziplin im Innovationsmanagement diskutiert. Im Vordergrund steht hierbei ein systematisches Vorgehen zur Generierung branchenspezifischer innovativer Geschäftsmodelle. Eine Diskussion zur Relevanz und Notwendigkeit von Geschäftsmodellinnovationen rundet die Veranstaltung ab. Selbstverständlich besteht genügend Zeit für Fragen, Kommentare und Diskussionsbeiträge aller Teilnehmenden.

Im Anschluss an die Vorträge besteht - wie gewohnt - noch die Gelegenheit zur Diskussion und zum Networking.

Der Referent

Prof. Dr. Ronny Baierl ist Inhaber der Professur für Schlüsselqualifikationen sowie Institutsdirektor des Zentrums für fachübergreifende Bildung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Vor dieser Tätigkeit war er als Professor für Betriebswirtschaft an der SRH Hochschule Berlin sowie als Leiter des Kompetenzzentrums Corporate Entrepreneurship am Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen tätig. Während seiner Zeit an der SRH initiierte er mit Kollegen das Institut für Dienstleistungsmanagement, dessen Wissenschaftlicher Direktor er bis heute ist. Anfänglich war er u. a. an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar aktiv und sammelte diverse Praxiserfahrungen bei Unternehmensberatungen und im Automobilbereich. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören insbesondere Fragestellungen der innovationsorientierten Unternehmensführung sowie des unternehmerischen Denkens, Entscheidens und Handelns.

Im Anschluss an die Vorträge besteht - wie gewohnt - noch die Gelegenheit zur Diskussion und zum Networking.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie jedoch um eine Teilnahmemeldung bis zum 12.05.2019 bitten:

PMI-Teilnehmer erhalten 2 PDU für den Besuch der Veranstaltung.

Mit Ihrer Teilnahme bitten wir Sie höflich um Einwilligung, dass wir Bildaufnahmen vom Event des PMI® Berlin/ Brandenburg Chapter e. V. und der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. sowie durch Kooperationspartner der jeweiligen Veranstaltung veröffentlichen dürfen. Sofern Sie Bedenken haben, bitten wir Sie sich für die Anmeldung beim Team der Regionalgruppe Dresden zu melden. Vielen Dank.

Ihre Projektmanagement-Regionalgruppen Dresden.

Um sich für dieses Event anmelden zu können, müssen Sie zwingend auf unserer Website angemeldet sein. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto eröffnet haben, so legen Sie es hier an: https://www.pmi-berlin.org/registrieren.

 

 

Buchungsinformationen

Kapazität
60
Tickets gebucht
4

Standortinformationen

ENSO Energie Sachsen Ost AG, Dresden: Friedrich-List-Platz 2, 01069 Dresden, Deutschland

Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen
Stadt
01069 Dresden
Straße
Friedrich-List-Platz 2

 

Deutschland Sponsoren D Flag

CampanaSchott 150 HaufeAkademie 150 Maxpert 150 plusDV 150 BlueAnt 150

Chapter Sponsor

Projektron 150 microTOOL 150

 

Medien Partner

ProjektMagazin 150