Anfang April wollten wir mit unseren Mitgliedern über die Verschmelzung der deutschen PMI Chapter in ein deutschlandweites Chapter bestimmen. So dynamisch wie das aktuelle Umfeld passen wir natürlich unseren Plan im Rahmen von Corona an. Nichtdestotrotz: wir sind auf einem guten Weg und möchten Sie weiter auf diesen mitnehmen. Was den PMI Germany Chapter e.V. ausmacht hat Thomas Wuttke, als Vertreter des PMI Germany Chapter Vorstandes, in einem bemerkenswerten Interview deutlich gemacht. Dieses lesen Sie hier.

Wir brennen für diese Idee. Die Vorbereitungen des One German Chapter-Programm laufen auf Hochtouren, die neue Zielstruktur nimmt immer mehr Gestalt an.

OneGErmaChapter

Im Moment wird uns Projektmanagerinnen und Projektmanagern schön vor Augen geführt, dass Projekte einmalig sind und es immer zu Unwägbarkeiten kommen kann. So geht es nun auch dem Projekt aus der deutschen PMI Chapter-Landschaft ein PMI Germany Chapter zu machen.

Eigentlich war unser Plan, am 2. April 2020 die Mitgliederversammlung zur Verabschiedung des Verschmelzungsvertrages zwischen dem PMI Berlin/Brandenburg Chapter und dem PMI Germany Chapter durchzuführen und die Verschmelzung dann ins Vereinsregister einzutragen, so dass wir, die Mitglieder von PMI Berlin/Brandenburg Chapters formal rechtlich, nach erfolgter Eintragung, demnächst Mitglied im PMI Germany Chapter hätten sein sollen.

Hätten sein sollen! Corona hat diesen Plan erstmal außer Kraft gesetzt. Die Mitgliederversammlungen in einem solchen Fall, es handelt sich um die Beendigung eines Vereins, müssen als physische Veranstaltung stattfinden. Einer virtuellen Durchführung sind, auch mit den kürzlich wegen Corona vorgenommen Änderungen am Umwandlungsgesetz, sehr enge Grenzen gesetzt, die wir nicht erfüllen können. Das hat uns das Vereinsregister gerade erst bestätigt. Van daher bleibt uns nichts anderes übrig als zu warten.

Das heißt für uns aber nicht, dass wir nichts tun. Nein, wir arbeiten weiter daran die Strukturen und Abläufe für PMI Germany Chapter zu gestalten, um nach Corona, einen noch besseren Start mit dem PMI Germany Chapter hinlegen zu können. Wir kümmern uns um den Aufbau der Regionen, wir gestalten eine neue Webseite und wir legen fest wie zukünftig die Governance im Verein sein soll.

PMI hatte die Mitglieder von PMI in Deutschland letzte Woche bereits informiert, hier nochmal der Link zur Email.

Nach wie vor gilt: Wer Interesse daran hat, an der Gestaltung des PMI Germany Chapters mitzuwirken, kann sich gerne entweder direkt mit Wolfgang Friesike () in Verbindung setzen oder sich auf unserer Interimswebsite

https://onegermanchapter.de/

eintragen und den Button „Sich freiwillig engagieren“ tätigen.

Deutschland Sponsoren D Flag

CampanaSchott 150 HaufeAkademie 150 Maxpert 150 plusDV 150 BlueAnt 150

Chapter Sponsor

Projektron 150  WuttkeTeam GitamicroTOOL 150Logo sonoxo 1423 web
 

Medien Partner

ProjektMagazin 150